„Die Kraft der Sprache“ – Mechthild von Scheurl-Defersdorf

Loading...

Thanks! Share it with your friends!

You disliked this video. Thanks for the feedback!

Loading...
Added by admin
0 Views
Götz Wittneben im Gespräch mit der Sprachwissenschaftlerin Mechthild von Scheurl-Defersdorf.

Sprache geht uns alle an. Wir gebrauchen sie tagtäglich in vielerlei Situationen des privaten und beruflichen Alltags. Dabei dient die Sprache in erster Linie der Weitergabe und dem Austausch von Informationen. Doch ist und kann sie weit mehr als das. In ihr liegt ein großes Geheimnis: Mit unserer Sprache erschaffen wir uns unsere eigene Wirklichkeit. Gezielte Änderungen der gewohnten Ausdrucksweise haben eine spürbare und nachhaltige Wirkung auf das Denken, Sprechen und Handeln.

Sprache lernen Kinder und Jugendliche von ihren Eltern, Erziehern und Lehrern, ohne dass die Lehrenden und Lernenden sie ausreichend prüfen und hinterfragen können. Überflüssige und falsche Füllwörter, Redewendungen, Komparative, Verneinungen, Konjunktive, unlogische Sachzusammenhänge und vieles mehr führen dazu, dass Menschen in erlernten Mustern kommunizieren anstatt eindeutig das zur Sprache zu bringen, was sie eigentlich sagen wollen.

Die Sprachwissenschaftlerin Mechthild von Scheurl-Defersdorf gründete 1999 LINGVA ETERNA® 1999 in Erlangen. Seit 2004 leitet sie es zusammen mit dem Arzt und Neurowissenschaftler Dr. Theodor von Stockert. Sie haben das LINGVA ETERNA® Sprach- und Kommunikationskonzept gemeinsam entwickelt. Es ist ein wirksames Instrument für die Sprachdidaktik, Persönlichkeitsentwicklung und die konfliktfreie und erfolgreiche Kommunikation. Es ist leicht anzuwenden und bietet verblüffend einfache Lösungsansätze.

LINGVA ETERNA® fördert eine bejahende Sprache, die sich positiv auf die innere Haltung auswirkt und es den Menschen erleichtert, ihre Ziele zu erreichen. Es befähigt Menschen zu einer klaren Sprache und einer besseren und erfolgreicheren Kommunikation. Die Erkenntnis von Seminarteilnehmern über den wirkungsvollen Einsatz der sprachlichen Mittel führt zu mehr Selbstbestimmung, Ausgeglichenheit, Lebensfreude und gegenseitiger Wertschätzung.

Publikationen: Mechthild von Scheurl-Defersdorf, Sieben Tage achtsam sprechen, das kreative Mitmach-Heft, Herder Verlag ISBN 978-3-451-60032-6
Mechthild von Scheurl-Defersdorf, Die Kraft der Sprache, 80 Karten für den alltäglichen Sprachgebrauch, LINGVA ETERNA Verlag, EAN 42 6019899 022 4
Weitere Informationen:https://www.lingva-eterna.de/
Category
Vid news

Post your comment

Comments

Be the first to comment